Informationsdesign

E-Mail ProgrammX

Hier wird erläutert welche Einstellungen Sie vornehmen müsen um ein lokales E-Mailprogram auf Ihrem Notebook, Tablet oder Smartphone einzurichten. Diese Erklärung orientiert sich an den Einstellunge für die kostenlose E-Mail-Software Thunderbird. Die vorzunehmenden Einstellungen sind jedoch auf alle anderen E-Mail-Programme und Apps übertragbar.

Thunderbird

Sie können Thunderbird über https://www.thunderbird.net/ herunterladen. Die Software ist kostenlos für Windows, MacOS und Linux verfügbar. Nach dem Download werden Sie gebeten eine Spende für die Weiterentwicklung der Software zu tätigen, dies ist jedoch völlig freiwillig.

Screenshot der Thunderbird Website

Nachdem Sie das Programm installiert haben, werden Sie beim ersten Starten dazu aufgefordert Ihr E-Mail-Konto einzurichen.

Screenshot: Thunderbird Dialogfenster Konto einrichten

Wählen Sie hier bitte zunächst Ihren Namen, Ihre HdM-E-Mail-Adresse und Ihr HdM-Passwort ein.

Klicken Sie jetzt auf den Knopf Links unten Manuell bearbeiten. Wir wir nach den drei vorher eingegebenen Informationen einfach auf weiter geklickt hätten würde möglicherweise eine unvollständige Konfiguration gespeichert.

Im nun erweiterten Fenster müssen wir nun die Detailinformationen zu zwei Servern einstellen.

  1. Der Server für Eingangsmail (IMAP)
  2. Der Server zum Versenden von E-Mail (SMTP)
Für jeden dieser beiden Server müssen wir nun fünf Angaben machen:
  1. Die Serveradresse
  2. Den Port
  3. Das Verschlüsselungsverfahren
  4. Das Authentifizierungsverfahren/Loginverfahren
  5. Der Benutzername

Screenshot: Thunderbird Dialogfenster Konto manuell einrichten

Stellen Sie bitte bei den gelb hinterlegten Feldern exakt die gleichen Daten wie im Bild ein und geben Sie in den grün Hinterlegten Feldern Ihre eignen Daten ein.

Hier nochmal in der Übersicht die notwendigen Konfigurationsdaten:

Posteingangs-Server (IMAP)

Serveradressemail.hdm-stuttgart.de
Port993
SSL (Verschlüsselungsverfahren)SSL/TLS
AuthentifizierungPasswort, normal (manchmal auch unverschlüsselt genannt)
BenutzernameIhr HdM-Kürzel

Postausgangs-Server (SMTP)

Serveradressesmtp.hdm-stuttgart.de
Port587
SSL (Verschlüsselungsverfahren)STARTTLS
(wenn diese Option nicht zur Verfügung steht SSL auswählen)
AuthentifizierungPasswort, normal
(manchmal auch unverschlüsselt genannt)
BenutzernameIhr HdM-Kürzel

Wenn Sie diese Informationen nocheinmal überprüft haben können Sie auf den knopf Fertig klicken und die Einrichtung Ihres HdM-E-Mail-Kontos ist abgeschlossen. Sie sollten jetzt als Funktionstest eine neue E-Mail z.B.
an pruem­@­hdm-stuttgart.de schicken.

Impressum  |   Datenschutz