Über MRBS

Raumbuchungssystem MRBS:MRBS 1.4.1
Datenbank:MySQL 5.5.58-0+deb8u1
System:Linux bastet 3.16.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.16.43-2+deb8u5 (2017-09-19) x86_64
Serverzeit:Do 14 Dez 2017 03:33:23 CET
PHP:5.6.30-0+deb8u1

Die Sprachpräfernzreihenfolge Ihres Browsers ist: de

Hilfe

Bitte kontaktieren Sie Simon Eisele für Fragen die hier nicht beantwortet sind.

Generelles:

Anmeldung

Anlegen / Aendern von Besprechungen

Verschiedenes

Etwas ueber das Meeting Room Booking System

Wie melde ich mich an?

Das System kann mit verschiedenen Authentifizierungsmethoden konfiguriert werden, dazu gehoeren LDAP,Netware und SMB. Wenden Sie sich bitte an ihren Systemadministrator, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben. Einige Systemfunktionen koennen auf bestimmte Benutzer beschraenkt sein, und daher werden die uebrigen Benutzer die Meldung: Sie haben keine Berechtigung, diesen Eintrag zu ändern erhalten. Wenden Sie sich bitte an ihren Systemadministratoren, wenn ihre Benutzerberechtigungen nicht korrekt fuer sie eingestellt sind. Wenn das System auf der Grundlage der Authentifizierungsmethode LDAP eingerichtet ist, dann bedeutet dies, dass sie Zugang zu dem System mit dem gleichen Benutzernamen und Passwort z.B. Mark Belanger MyPassword wie zu ihrem E-Mail System haben.

Top

Warum kann ich eine Buchung nicht loeschen bzw. abaendern?

Nur die Person, die die Besprechung im System angelegt hat, kann diese auch loeschen bzw. abaendern. Nehmen Sie Kontakt mit einem der Administratoren der Besprechungszimmer oder mit der Person, die die Besprechung urspruenglich angelegt hat, auf um diese loeschen bzw. aendern zu lassen.

Top

Wie kann ich eine (periodisch) wiederkehrende Buchung anlegen?

Wenn sie auf die gewuenschte Besprechungszeit klicken, kommen Sie auf den Bildschirm zum Anlegen einer Besprechung. Nach Eingabe einere Kurzbeschreibung und evtl. einer optionalen Vollständigen Beschreibung, sowie von Tag, Dauer, Bereiche, Räume (halten Sie die STRG-Taste beim Klicken gedrückt um mehrere zu selektieren), waehlen Sie die geeignete Art der Wiederholung aus. Der Raum wird fuer die gleiche Uhrzeit an den Tagen, die durch Ihren Wiederholungsschluessel (Art der Wiederholung) festgelegt sind, bis zum Endtermin (Ende der Wiederholung) eingeplant. Taeglich  bedeutet eine Einplanung fuer jeden Tag. Woechentlich nimmt die Einplanungen an den Wochentagen vor, die sie unter Tag der Wiederholung ausgewaehlt haben.

Top

Wie kann ich eine Buchung innerhalb einer Reihe von periodisch wiederkehrenden Besprechungen loeschen?

Waehlen Sie den entsprechenden Besprechungstermin aus und gehen Sie danach auf die Auswahl Eintrag loeschen.

Top

Wie kann ich Raeume an verschiedenen Standorten einplanen?

Das ist nicht moeglich. Gegenwaertig kann das System nicht mehrere Raeume gleichzeitig einplanen. Sie muessen jeden Raum separat einplanen. Stellen Sie bitte sicher, dass die Raeume an den verschiedenen Orten zu der gewuenschten Zeit verfuegbar sind, bevor sie eine Belegung vornehmen.

Top

Meine Besprechung konnte nicht angelegt werden, da es zu viele Eintraege gab!

Die Obergrenze fuer die Anzahl der Wiederholungseinträge eines Besprechungseintrags liegt im System bei 365. Die Zahl kann aber bei Bedarf erhoeht werden. Bitte informieren Sie den Buchungsadministrator.

Top

Was passiert, wenn mehrere Benutzer die gleiche Besprechung einplanen?

Die einfache Antwort ist: der erste, der den Button Speichern drueckt, macht das Rennen. Hinter den Kulissen benutzt das System eine einwandfrei arbeitende fuer mehrere Benutzer und gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Anforderungen ausgerichtete relationale Datenbank, die viele Tausende von gleichzeitigen Benutzern bedienen kann.

Top

Bericht

Ein Bericht generiert eine komplette Liste von Terminen, gefiltert nach bestimmten Kriterien.

Top

Was ist Unterschied zwischen Intern und Extern?

Standardmaessig gibt es im System MRBS zwei Besprechungsarten. Intern bedeutet, dass an der Besprechung nur Firmenangestellte teilnehmen. Extern heisst, dass als Teilnehmer auch Kunden, Lieferanten, Geldanleger, usw. vorgesehen sind. Sie koennen fuer ihren Standort bis zu 10 Besprechungsarten nach ihren eigenen Beduerfnissen definieren. Jeder Besprechungsart ist eine Farbe zugeordnet und die Besprechung werden in der Kalenderuebersicht entsprechend farblich unterlegt. Eine Uebersicht ueber die Besprechungsarten und ihre farbliche Darstellung befindet sich am Fuss der Kalenderuebersicht.

Top

Wieviel hat das System gekostet?

Nichts. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem naechsten Abschnitt.

Top

Wie arbeitet das System und wer hat es geschrieben?

Meeting Room Booking System ist eine Open Source Software, die unter Gnu Public License (GPL) vertrieben wird. Das bedeutet, die Software kann unentgeltlich benutzt, vertrieben und geaendert werden.

Der groesste Teil des Systems ist in PHP, geschrieben, dies ist eine Open Source Programmiersprache, die in Webseiten eingebettet werden kann, vergleichbar den Microsoft active server pages. PHP eignet sich besonders gut fuer den Zugriff auf Datenbanken.

Das Datenbanksystem, das dem Anwendungssystem zugrunde liegt, ist entweder MySQL oder PostgreSQL. MySQL ist ein sehr schneller, fuer mehrere Benutzer und parallele Verarbeitung verschiedener Benutzeranforderungen ausgerichteter, leistungsfaehiger SQL (Structured Query Language) Datenbankserver, dies trifft auch fuer GPL zu. PostgreSQL ist ein Multi User, Open Source und objektorientierter SQL Datenbankserver mit allen Leistungsmerkmalen.

Das System laeuft auf vielen Plattformen, auch auf einer PC-Architektur mit einem Linux -Betriebsssystem. Linux ist eine kostenloses, Open Source und unix-aehnliches Betriebssystem.

Auch der eingesetzte Webserver ist eine kostenlose Open Source Software. Der Apache Webserver ist der weitverbreiteste Webserver.

Die Quintessenz lautet: Jeder Bestandteil des Systems vom Betriebssystem bis zur Anwendungssoftware ist vollkommen kostenloser Quellcode.

Top
Zeige Tag|Zeige Woche|Zeige Monat